SOLAS (International Convention for the Safety of Life at Sea) – VGM (verifiziertes Bruttogewicht ) = Gesamtgewicht der Sendung inklusive Frachtgewicht, Verpackungs- und Sicherungsmaterial und Leergewicht des Containers und tritt mit 1. Juli 2016 in Kraft.

Aufgrund schwerer Zwischenfälle, verursacht durch überladene Container, veranlasste die “International Shipping Community” Maßnahmen gegen falsche Gewichtsangaben. Die "International Maritime Organization“ (IMO) hat in Zusammenarbeit mit Vertretern der Industrien Regelungen als Teil der Safety of Life at Sea (SOLAS) Konvention entwickelt.

Die sogenannte VGM (verifiziertes Bruttogewicht) Regelung beeinflusst die Kommunikation, Infrastruktur sowie Prozesse entlang der Supply Chain. Die Zeit zur Implementierung der VGM-Methoden und deren Anforderungen ist knapp. Kühne + Nagel arbeitet in enger Kooperation mit Partnern und E-Commerce Drehscheiben zusammen, um effiziente, zuverlässige und weltweite Kommunikationsstandards und Prozesse zu entwickeln.

KN VGM Portal – Übermitteln Sie Ihre VGM-Daten online

Im Zuge der VGM-Neuregelung hat Kühne + Nagel eine Online-Lösung entwickelt: das KN VGM Portal. Mit dieser können Sie Ihre VGM- und Sendungsdaten einfach und kostengünstig verwalten und übermitteln. Das KN VGM Portal erreichen Sie per Mobilgerät über einen QR-Code sowie einen Link. Beide Online-Zugänge sind ab dem 13. Juni 2016 auf allen Buchungs-bestätigungen zu finden.

So stellen wir sicher, dass Ihre Transporte auch in Zukunft reibungslos ablaufen und Lieferungen pünktlich ans Ziel kommen.

World map SOLAS Americas Europe & Africa Asia & Australia

Klicken Sie auf die Region und lernen Sie mehr über die nationalen Richtlinien und Regelungen.