ZUR PERSON

Prof. Dr. Georg Zanger ist seit 1975 selbständiger Rechtsanwalt in Wien mit den Spezialgebieten  Wettbewerbs-, Urheber-, Telekommunikations- und Medienrecht. Als Gründer und Präsident der Austrian-Chinese Business Association (ACBA) und Präsident der "European-Chinese Science and Education Association (ECSEA) setzt sich der Jurist seit vielen Jahren für die Förderung der wirtschaftlichen Beziehungen und den kulturellen Austausch zwischen Österreich und China ein.

Im Bemühen, chinesische Unternehmen zu Investitionen in Österreich zu bewegen, hat Georg Zanger zudem ein Netzwerk mit 25 Rechtsanwaltskanzleien in den wichtigsten Industriestädten Ostchinas geschlossen. Er ist Autor verschiedenster Fachbücher und Fachartikel.